Jobs  

   

 

Ich möchte Ihnen heute etwas über Ihre Dasinger Feuerwehr erzählen. Die Dasinger Feuerwehr besteht derzeit aus ca. 46 ehrenamtlichen Einsatzkräften (davon 6 Frauen). Ja, Sie lesen schon richtig ehrenamtlich. Wie bei fast allen Feuerwehren in Bayern (Bayern hat nur 7 Berufsfeuerwehren) leisten wir unseren Dienst ehrenamtlich für unsere Gemeinde, also für Sie und auch für uns selbst! Gemeinsam bewältigen wir jährlich zwischen 80 und 110 Einsätzen. Daneben pflegen und warten wir den Fuhrpark, die Einsatzgeräte sowie das Feuerwehrhaus.
Und auch dies alles ehrenamtlich (von einer kleinen Aufwandsentschädigung für die Gerätewarte und Kommandanten mal abgesehen).

Und neben den Einsätzen und Übungen steht die Feuerwehr auch für diverse weitere Veranstaltungen parat. Erwähnt seien hier beispielsweise Absicherungstätigkeiten z.B. bei der Fronleichnamsprozession oder auch den Martinsumzügen oder das Mitwirken am Dasinger Adventsmarkt.

Sie fragen sich vielleicht: Warum soll gerade ich Dienst bei der Feuerwehr leisten?

Stellen Sie sich bitte mal vor, Sie geraten in eine Notsituation und keiner kommt! Dieser Gedanke macht mir Angst. Aber wie kann ich erwarten, dass mir jemand hilft, wenn ich selbst nicht helfe! Dies ist mein persönlicher Antrieb. Andere Aktive würden Ihnen vielleicht sagen, dass sie die Gemeinschaft antreibt. Und auch die Arbeit mit der Feuerwehrtechnik ist für den einen oder anderen sehr interessant. Ständige Weiterbildung in Lösch- und Rettungstechniken. Um auch künftig die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr aufrecht erhalten zu können, brauchen wir Verstärkung.

Verstärkung sowohl bei den Einsatzkräften als auch bei der Fahrzeug- und Gerätepflege sowie den Veranstaltungen des Feuerwehrvereins.

Teilnahme am Einsatzdienst:
„Dazu habe ich aber keine Zeit!“ werden Sie sich jetzt denken. Aber ich frage Sie: Was denken Sie, wieviel Zeit muss ein Feuerwehrmann im Einsatzdienst aufbringen? Auch hier gibt es natürlich einen gewissen Spielraum. Zuerst sollten Sie mal zu einer Übung vorbeikommen und vielleicht einfach nur mal zusehen. Konnten wir Ihr Interesse wecken, so steht pro Monat eine Übung an, an der Sie möglichst auch teilnehmen sollten. Haben Sie einmal keine Zeit, ist das auch kein Problem.
Übung ist in der Regel am ersten Monat im Monat um 19:15 Uhr und dauert je nach Thema zwischen 1 und 2 Stunden.
Und dann kommen noch die Einsätze hinzu. Hier hört es sich immer nach sehr viel an 80 bis 110 Einsätze fährt die Dasinger Feuerwehr. Man muss aber wissen, dass der einzelne Feuerwehrmann nur einen Teil davon mitfährt. Ich beispielsweise arbeite in Augsburg, so dass ich nur am Abend, in der Nacht oder am Wochenende mit ausrücken kann und so gerade mal auf 20-30 Einsätze im Jahr komme. Andere Feuerwehrler fahren vielleicht nur 5-10 Einsätze mit. Aber jeder einzelne ist wichtig und wird gebraucht.

Fahrzeug- und Gerätepflege
Sie können sich eine Teilnahme am Einsatzdienst nicht vorstellen, würden aber vielleicht bei der Fahrzeug und Gerätepflege helfen? Wenn Sie uns einmal besuchen, werden Sie feststellen, dass in unserem Feuerwehrhaus eine vielzahl von Gerätschaften vorhanden ist. Neben den Geräten in den Löschfahrzeugen gibt es noch ein Schlauchlager sowie diverse andere Gerätschaften (z.B. Pumpen für Hochwassereinsätze, etc.) Dies alles will gepflegt werden.

Teilnahme an Vereinsveranstaltungen
Der Feuerwehrverein ist auch bei vielen Veranstaltungen in der Gemeinde beteiligt. So sei hier beispielsweise der Dasinger Adventsmarkt erwähnt. Der Auf- und Abbau und auch der Adventsmarkt selbst bindet immer Personalkapazitäten. Können Sie sich vorstellen, an einzelnen Veranstaltungen Ihre Feuerwehr zu unterstützen, so freuen wir uns über jede Rückmeldung.
Insbesondere, da wir bei jeder Vereinsveranstaltung auch mit einem Einsatz rechnen müssen.

Jugendfeuerwehr
Sie haben Kinder im Alter zwischen 12 und 18 Jahren? Ihre Kinder suchen nach einer sinnvollen, interessanten, aber zeitlich nicht überfordernden Freizeittätigkeit? Dann haben wir das Richtige. Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich 2x pro Monat. Hier werden die Tätigkeiten der Feuerwehr jugendgerecht vermittelt. Und neben dem „Ernst“ stehen auch mal Video- oder Spieleabende oder auch Ausflüge an (wie kürzlich zum Beispiel ein Ausflug in den Klettergarten nach Scherneck).
Kommen Sie doch einfach mal zusammen mit Ihren Kindern bei einer Jugendübung vorbei. Unsere Jugendwarte werden Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten.

 

Michael Huber
Kommandant der Feuerwehr Dasing